Dürfen wir Sie mit unseren Leistungen unterstützen?

Unsere Sachkundigen

Mehr als 25 sehr gut ausgebildete Sachkundige stehen für den Einsatz bei Ihnen bereit. Den ausgezeichneten Ausbildungsstand gewährleisten wir durch regelmäßige umfangreiche Schulungen.

Modern ausgerüstete Servicefahrzeuge

Um die Einsätze zügig und kostengünstig durchzuführen, sind die Fahrzeuge mit allen für die Instandhaltung vor Ort erforderlichen Werkzeugen, Hilfsmitteln und Ersatzteilen ausgestattet.

Breites Dienstleistungsspektrum

Wir führen auch wiederkehrende Prüfungen nach G498, elektrische Prüfungen nach DGUV V3, Wartungen an Odoranlagen und den Austausch aller Anlagenkomponenten inklusive Anpassungsarbeiten durch. Diese Leistungen bieten wir schlüsselfertig an. Unsere Ingenieure beraten Sie hier gern vor Ort.

Flexible Reparaturabteilung

Sachgerechte Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie Geräteumbauten direkt im Herstellerwerk werden ermöglicht. Diese Geräte durchlaufen dabei unter Aufsicht der Qualitätssicherung die für die Produktion eingerichteten Prüfanlagen.

Gestaltung von Wartungsverträgen

Ein Wartungsvertrag entlastet unsere Kunden und stellt sicher, dass die im DVGW-Regelwerk oder kundenseitig vorgegebenen Instandhaltungsfristen eingehalten werden.

Technische Dokumentation

Wartungs- und Instandhaltungsberichte dokumentieren die an den Bauelementen, Baugruppen und Anlagen durchgeführten Arbeiten und informieren über festgestellte Besonderheiten.

Das Plus Bereitschaftsdienst

Unsere „Hotline“ ist jederzeit erreichbar. Einzelheiten dazu werden individuell mit dem jeweiligen Partner abgestimmt.

Schnelle Ersatzteilverfügbarkeit

Alle Verschleißteile für die Honeywell Regeltechnik aus Kassel sind in ausreichender Stückzahl bevorratet, wodurch im Reparaturfall eine schnelle Wiederinbetriebnahme der Anlagen gewährleistet ist.

Zertifiziertes Qualitätsmanagement

Wir sind auf Basis der DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz

Unser Unternehmen ist zertifiziert nach SCCP-Checkliste (uneingeschränkte Zertifizierung Petrochemie) des Regelwerkes „Sicherheits Certificat Contraktoren“ (SCC).

Qualifikation für Flanschverbindungen

Alle unsere Mitarbeiter sind nach EN 1591-4 als Verschraubungsmonteure für Flanschverbindungen im kritischen Einsatz ausgebildet und durch den TQCert zertifiziert.